Freiwillige Feuerwehr Lokstedt

Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt

 

Die Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt, 1885 gegründet, unterstützt heute als eine von insgesamt 86 Freiwilligen Feuerwehren Hamburgs die Berufsfeuerwehr und trägt so zu der ständigen Sicherstellung der Gefahrenabwehr in Hamburg bei. Dabei wird die Freiwillige Feuerwehr Lokstedt nicht nur in ihrer originär örtlichen Zuständigkeit, sondern auch in anderen Stadtteilen eingesetzt. So rücken die ehrenamtlichen Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt, die allesamt völlig unterschiedliche Berufe ausüben, im Jahr durchschnittlich zu 200 Einsätzen aus. Statistisch gesehen erfolgten die meisten Alarmierungen zu Einsätzen tagsüber. Die knapp 40 aktiven Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt halten 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche die Einsatzbereitschaft aufrecht. Sie werden mithilfe von digitalen Meldeempfängern (DME), welche die aus der Mode gekommenen Sirenen ablösten, zu Einsätzen alarmiert.

 


Einsätze im Jahr 2019

310

 

Bus-Kalender