Aktuelles über die Freiwillige Feuerwehr Lokstedt

Einsatzübung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

 

Es ist Donnerstag der 2. November 2017, 19:15 Uhr auf dem NDR Gelände in Lokstedt. Die feierabendliche Ruhe wird durch ein Aufheulen von LKW-Motoren gestört und man sieht drei Feuerwehrfahrzeuge mit Blaulicht auf dem Gelände. Jeder der die Fahrzeuge sieht, fragt sich wahrscheinlich, was passiert ist und was hat das zu bedeuten? Hoffentlich nichts Schlimmes! Das geschilderte Szenario ist nur eine geplante Übung der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt.

Weiterlesen...

Sturmtief "Herwart" verursachte 31 Einsätze für die FF Lokstedt

 

Das Sturmtief "Herwart" hat am vergangenen Sonntag, den 29. Oktober 2017 für viel Arbeit für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt gesorgt. Von ca. 4:00 Uhr morgens bis ca. 19:30 Uhr abends galt es insgesamt 31 Einsätze mit zwei Löschfahrzeugen in den Hamburger Bezirken Mitte, Altona und Eimsbüttel abzuarbeiten. Das Einsatzspektrum umfasste wie bei den vorherigen beiden Herbststürmen überfluteten Straßen und hauptsächlich auf Gehwege und Straßen gefallene Äste und Bäume. Ebenso mussten diverse umzustürzen drohende Bäume durch uns gefällt werden.

Sturmtief "Xavier" verursachte 46 Einsätze für die FF Lokstedt

 

Das Sturmtief "Xavier" hat für viel Arbeit für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt gesorgt. Von Donnerstagvormittag bis Samstagmorgen galt es insgesamt 46 Einsätze mit zwei Löschfahrzeugen im Hamburger Westen abzuarbeiten. Das Einsatzspektrum umfasste überfluteten Straßen und auf Gehwege und Straßen gefallene Äste und Bäume. Ebenso mussten diverse umzustürzen drohende Bäume gefällt werden.

 

Rauchmelder Lebensretter - Machen auch Sie mit !

 

Die meisten Brandopfer (70 Prozent) verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95 Prozent der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung! Rauchmelder haben sich als vorbeugender Brandschutz bewährt. Die Firma Innogy spendete dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt e.V. ein SmartHome System mit mehreren Rauchmeldern für das Gerätehaus.

Weiterlesen...

Jugendfeuerwehr und Handwerk

 

Eine etwas andere Zusammenkunft erlebten die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Lokstedt am 10. Mai 2017. Auf dem Zusammenkunftsplan stand "Jugendfeuerwehr und Handwerk", aber was hat das zu bedeuten? Diese Frage konnten sie an vier praktische Stationen beantworten und erste Erfahrungen im Handwerk sammeln oder bereits vorhandene Fertigkeiten auffrischen.

Weiterlesen...

Fuhrpark der FF Lokstedt erneuert

 

In feierlicher Atmosphäre wurde am 12.10.2016 der Fuhrpark der FF Lokstedt  nicht nur erneuert, sonder auch erweitert. Auf dem ersten Stellplatz der Wehr wurde das 21 Jahre alte Löschgruppenfahrzeug (LF16/12) durch ein nagelneues Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF20) ersetzt. Zudem überraschte die zahlreichen Gäste die Präsentation eines neuen Schlauchwagens (Sw-KatS), der das Dekon-P ablösen wird.

Weiterlesen...