zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 64 von 270 Einsätzen im Jahr 2013

E I N S A T Z B E R I C H T

Alarmierungszeit:

05.05.2013, 00:56 Uhr

Einsatzstichwort: FEUY
Einsatzort: Julius-Vosseler-Straße
Einsatzmeldung: ggü brennt EG

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang Rauch aus dem Keller eines Hochhauses. Die Brandbekämpfung wurde von einem Trupp unter Atemschutz im Keller durchgeführt. Der Qualm zog in das komplette Treppenhaus, sowie in einige Wohnungen des Hauses, sodass eine Evakuierung einiger Wohnungen erfolgte. Einige Bewohner flüchteten bereits auf Balkone des Treppenhauses und wurden dort von den Feuerwehrkräften entgegen genommen und mit Fluchthauben nach unten geführt. Über 10 Personen wurden von zeitweise vier Atemschutztrupps über das Treppenhaus aus dem verqualmten Bereich gerettet. Eine Person wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus befördert.

Nachdem ein zweiter Trupp bei der Brandbekäpfung unterstützte konnte das Feuer schnell gelöscht werden. In mehreren Kellerverschlägen brannten E-Verteilerkästen sowie E-Leitungen.

Das Gebäude wurde umfangreich belüftet und jede Wohnung durch die Feuerwehr kontrolliert.

 

Bilder: (C) Sebastian Schwebe


FEUY vom 05.05.2013  |  Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt e.V. (2013)FEUY vom 05.05.2013  |  Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt e.V. (2013)
Einsatzort auf der Karte: